Sportmedizinische Untersuchung

Einfach nur mal wieder vor den Ball treten, in die Laufschuhe schlüpfen oder aufs Rad steigen? Vielleicht sollte man vorher jemanden Fragen, der sich mit dem, was dann mit und in unserem Körper passiert auskennt...

Einfach nur mal wieder vor den Ball treten, in die Laufschuhee schlüpfen oder aufs Rad steigen? Vielleicht sollte man vorher jemanden Fragen, der sich mit dem, was dann mit und in unserem Körper passiert auskennt. Um Ihnen einen unbeschwerten Re-Start in Ihre sportlichen Aktivitäten zu ermöglichen, bieten wir Ihnen nun auch einen gründlichen sportmedizinischen Check an.

Wer sollte sich untersuchen lassen?

  • wer während der letzten fünf Jahre nicht regelmäßig sportlich aktiv war
  • wer über 35 Jahre alt ist (Untersuchung regelmäßig wiederholen)
  • wer einen oder mehrere folgender Risikofaktoren hat: Herzkrankheit oder eine genetische Anlage dazu, Gelenkbeschwerden, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Rauchen, gerade überstandene Krankheit oder OP, Schwangerschaft

Was wird untersucht?
Wir starten mit einem Basis-Check. Dieser umfasst die Anamnese – die Erfassung der Krankengeschichte – sowie die Ermittlung eines Gesamtkörperstatus. Des Weiteren sind ein Ruhe EKG sowie die Beratung zur Wahl der geeigneten Sportart und des Trainings inbegriffen.

Vor einem intensiveren Training oder bei festgestellten Risiken, empfehlen wir eine erweiterte Untersuchnung wie z.B. ein Belastungs-EKG, einen Lungenfunktionstest oder eine Laktatbestimmung.

Was kostet diese Untersuchung?
Die sportmedizinische Untersuchung ist keine Kassenleistung. Einige Krankenkassen unterstützen aber den Neu- bzw. Wiedereinstieg in den Sport und bezuschussen einen sportmedizinischen Check.

Ob und in welchem Umfang Ihre Krankenkasse sich an den Kosten beteiligt, erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Unter den hier aufgeführten Links finden Sie weitere Informationen zum Leistungsumfang und den Zuschüssen einiger Krankenkassen:

Opens external link in new windowApotheken Umschau

Opens external link in new windowTechniker Krankenkasse

Opens external link in new windowDAK-Gesundheit