Hallux Valgus

Hierbei handelt es sich um die häufigste und bedeutsamste Zehendeformität mit Abweichung der Großzehe nach Außen im Großzehengrundgelenk und Verdrehung der Zehe selbst. Meist liegt gleichzeitig ein Spreizfuß vor. Frauen sind insgesamt häufiger betroffen und die Beschwerden sind um so ausgeprägter, je deutlicher die Fehlstellung besteht .