HEINZ-NIXDORF-STRASSE 5 • 41179 MÖNCHENGLADBACH

Leistungsspektrum
Konservative Therapie

Eigenblutbehandlung (ACP)

Die ACP-Therapie wird zur Behandlung von Arthrose und Sportverletzungen eingesetzt. Hierbei wird körpereigenes Plasma (ACP - Autologes Conditioniertes Plasma), in dem eine hohe Konzentration von antientzündlichen Stoffen und Wachstumsfaktoren enthalten sind, in das betroffene Gelenk bzw. Gewebe (z. B. Achillessehne) injiziert. So wird der Wiederaufbau des verletzten Gewebes eingeleitet und schmerzhafte Entzündungsvorgänge gehemmt.

BEHANDLUNGSDAUER

In der Regel sind drei Behandlungen im Abstand von einer Woche erforderlich.

Termin online vereinbaren
Termin online
vereinbaren